Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fußpflegerin mit Herz und Verstand!

 

Als mir meine Freundin, das Logo präsentierte, dass sie eigens für mich gestaltet hatte, staunte ich nicht schlecht. Ihre Worte dabei waren: "du machst den Leuten mit so viel Gefühl und Liebe die Füße, es musste einfach ein Herz sein!"

Ich muss sagen, das trifft den Nagel auf den Kopf!

 

In meiner ersten Ausbildung lernte ich Arzthelferin und ergänzte diese Ausbildung später mit einer dreijährigen Weiterbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung.

 

Sowohl in meiner langjährigen Arbeit in einer Hausarztpraxis als auch bei der Arbeit in der ambulanten Krankenpflege, hatte ich immer Berührungen mit Füßen, die dringend professionell versorgt werden müssen. Außerdem erkannte ich, dass es besonders Senioren oder kranken Menschen zunehmend schwer fällt, Termine außer Haus wahrzunehmen.

 

Nachdem ich den Schritt in eine neue Ausbildung gewagt hatte, schloss ich berufsbegleitend im November 2013 mit sehr gutem Erfolg meine Ausbildung zur ärztlich geprüften Fußpflegerin ab.

2014/2015 ergänzte ich mein Wissen mit der Ausbildung zur Wellnessmasseurin und der Ausbildung in Fußmassage in der Fußreflexschule von Hanne Marquard.

 

Seither nehme ich mehrfach pro Jahr an Fortbildungen teil wie z.B. Spangentechnik, Hühneraugenbehandlung, Hygiene, Kinesiotaping, Datenschutz......usw.

 

Ich bereite meine Instrumente nach podologischem Vorgaben auf, so dass nur dampfsterilisierte, eingeschweisste Instrumente verwendet werden um den höchsten hygienischen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Zuerst noch berufsbegleitend und seit 2017 ausschließlich selbstständig biete ich Fußpflege und Massagen bei Ihnen zu Hause an, in vertrauter Umgebung und ohne lästige Parkplatzsuche.

 

Ich besuche Sie Montag bis Freitag Vormittag in Rheinmünster und in Lichtenau

 

 

Meine Leistungen sind alle Selbstzahlerleistungen.

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?